B A C K   T O   I N D E X

V O M  B I G  A P P L E  N A C H  P A R I S

Choreography: Tarek Assam
Premiere: September 9th 2010 Großes Haus Giessen
Music: George Gershwin
Costume & Stage Design: Annett Hunger
Dramaturgy: Christian Steinbock
Pictures: Rolf K. Wegst

 


 

„Den Mitgliedern der Tanzcompagnie gelingt es in bewundernswerter Weise das transatlantische Tempo beizubehalten, mit freien Assoziationen, halsbrecherischen Sprüngen, auch traditionellen Tanzfiguren."

Ursula Hahn-Grimm
Gießener Anzeiger, 11.10.2010



„Wenn New York in den 1920er Jahren der Inbegriff des neuen Lebensgefühls war, so steht Paris für sinnliches Erleben und Flanieren. Für diese unterschiedlichen Tempi und Atmosphären findet Assam beeindruckende Bilder."

Dagmar Klein
tanznetz.de, 11.10.2010



„Auf hohem Niveau zeigten sich die Tänzerinnen und Tänzer bei der ersten Tanzpremiere der neuen Spielzeit im Stadttheater Giessen und das Publikum war begeistert."

Frank Sygusch
gießen-server.de, 12.10.2010



B A C K   T O   I N D E X