B A C K   T O   I N D E X

R E B E L L E N

Premiere: 29. September 2019 | Großes Haus | Stadttheater Gießen
Choreography: Asun Noales (SUBVERSIVE), Tarek Assam (WE ARE), Jörg Mannes (EUER TRAUM)
Music: Steve Reich, Dmitri Schostakowitsch, Igor Strawinsky
Set design: Colin Walker
Costume design: Angelika Lenz
Light design: Carsten Wank
Dramaturgy: Johannes Bergmann
Assistance (choreography): Marian Lazar
Pictures: Rolf K. Wegst

 


 

„Es ist ein faszinierender Tanzabend voller Experimentierfreude, Vorstellungskraft und Dramatik, der uns in die Vergangenheit blicken lässt und doch die Rebellen der Gegenwart würdigt."

Dagmar Klein, Die deutsche Bühne online, 30. September 2019

„Die allzeit pulsierenden Leiber ziehen in Bann"

Manfred Merz, Gießener Allgemeine, 1. Oktober 2019

„Doch bald schon entwickelt diese Gruppe eine enorme Wucht, die sich in hochintensiven Tableaus ausdrückt. Bisweilen ergeben sich dabei Paarkonstellationen, dann schließt sich die Gruppe wieder zu einem einzigen großen Körper zusammen."

Björn Gauges, Gießener Anzeiger, 1. Oktober 2019



B A C K   T O   I N D E X