B A C K   T O   I N D E X

W I N D O W S   I N   F A C E S

Choreography: Tarek Assam
Music: Arthur Honegger, Michael Rot, Manfred Becker
Premiere: April 5th 2008, Stadttheater Giessen
Symphony Orchestra of Stadttheater Giessen
Costume & Stage Design: Suse Tobisch

Pictures: Frank Sygusch
 

„Das Tanzstück lenkt das Augenmerk des Publikums subtil auf die Verbindung von Dualitäten wie farbig und unfarbig, privat und öffentlich, räumlich und flächig. Assam entwirft in einer White Box vielschichtige Raumvorstellungen.“

Leonore Welzin
www.tanznetz.de, 13.12.2007

 

„Beziehungen werden als flüchtige Begegnungen oder tiefergehende Episoden gestaltet, das Voyeuristische kommt hinzu, die Beobachtung, das Einmischen…“

Olga Lappo-Danilewski
Gießener Allgemeine, 19.11.2007



B A C K   T O   I N D E X