Pictures   Artistic Team   Reviews        BACK TO INDEX

COLOURS & SPECIALS

Premiere: 25. September 2020 | taT-studiobühne | Stadttheater Gießen
Choreography: Tarek Assam in collaboration with the dancers; Olga Labovkina, Lucyna Zwolinska
Music: Grandbrothers, Davidson Jaconello, Murcof, Pan Sonic, Reuber, Ryūichi Sakamoto and others
Dramaturgy: Johannes Bergmann
Assistance (Choreography): Erkan Kurt
Pictures: Rolf K. Wegst

„Sieben Akteure, sieben Tanzstücke. Alle in unterschiedlichen Farbtönen, und doch alle Stücke fast wie aus einem Guss. Hoffnungsvoll suchende und kämpfende Menschen, die am Ende doch scheitern."
Ulla Hahn Grimm, Gießener Anzeiger, 28. September 2020

„Auch am Stadttheater Gießen muss die Tanzcompagnie schauen, wie sie sich nach dem Corona-Lockdown neu sortiert. [...] Daher hat man sich, wie an vielen Theatern, entschieden kleine Stücke, zumeist Soli einzustudieren. [...] Es war für alle Beteiligten eine Erleichterung und eine Freude sich wieder zu begegnen, auch wenn es noch im kleinen Kreis war."
Dagmar Klein, tanznetz, 28. September 2020
BACK TO INDEX
© Tanzcompagnie Gießen. All rights reserved | Design: ADD TO WEB